Gold- und Keramikinlays

Die Einlagefüllung ist die beste Versorgungsart bei größeren Defekten im Seitenzahngebiet. Dabei wird vom beschliffenen Zahn ein Abdruck angefertigt und im Zahntechnischen Labor eine individuell passende Einlagefüllung angefertigt. Dabei ist es individuell vom Defekt im Zahn abhängig, ob ein Zahn mit einer Gold- oder Keramikfüllung versorgt werden kann. Vorteile der Goldfüllung ist die seit Jahrzehnten bekannte Haltbarkeit, Vorteile der Keramikfüllung die herausragend bestechende Ästhetik, die der Natur am nächsten kommt.